KREATIVE MEDIENPROJEKTE VON ANFANG AN

(Früh-)kindliche Medienbildung in der Praxis

  • slide

Ihre Expert*innen für dieses Seminar

Oliver Stanislowski
Oliver Stanislowski
Ihr Experte für Medienbildung, Expertenseite »

Zielgruppe

Erzieher*innen
Kinder
Kinder im Kindergartenalter
Kinder im Grundschulalter
Für Gruppen bis 15 Personen

Format

Seminar

Dauer

Tagesseminar
2-Tages-Seminar
3-Tages-Seminar
individuelle Anpassung auf Anfrage möglich

Beschreibung

Bereits ab 2 Jahren steigt das Interesse für Medien mit jedem Lebensjahr an. Diese Neugier für digitale Werkzeuge wie PC, Digitalkamera sowie Tablet kindgerecht zu fördern ist eine wichtige Aufgabe (früh-)kindlicher Erziehung. Mit einfachen Methoden und Praxisbeispielen werden in diesem Kurs erste Grundlagen vermittelt, um den Einstieg in die medienpädagogische Arbeit in KiTa, Crèche, Hort und Maison Relais zu ermöglichen. Dabei werden die verschiedenen Mediengeräte als Instrumente für Kreativität, Spielspaß und der Förderung der Sinneswahrnehmungen Sehen & Hören vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen getestet.

Kurzgliederung

Teil 1 (KiTa und Crèche)

Einführung in die frühkindliche  Medienbildung Vortrag - Beispiele - Praxis - Reflexion

 

Teil 2 (Hort und Maison Relais)

Einführung in die außerschulische Medienbildung Vortrag - Beispiele - Praxis - Reflexion

Methoden und didaktischer Ansatz

Der Kurs soll vor allem dazu motivieren, einfache medienpraktische Projektideen kennenzulernen und diese in der eigenen Einrichtungen anzuwenden. Nach einer theoretischen Kurzeinführung wird die Zeit handlungsorientiert in Kleinteams gearbeitet und anschließend ausgewertet.

Lernziele

Praxismethoden aus der (früh-)kindlichen Medienpädagogik kennenlernen und anwenden.

Fragen Sie uns!

Sie finden noch nicht, wonach Sie suchen? Sie haben Fragen zu unseren Experten oder unseren Workshops? Zögern Sie nicht, uns einfach zu schreiben. Sicher kommen wir ins Gespräch und finden eine angemessene Lösung für Ihren Weiterbildungswunsch!

Kontaktieren Sie uns!